Eastwatch

Letzte Woche hat Game of Thrones geliefert. Über sechs Staffeln hinweg gab es kaum etwas, was mehr erwartet wurde, als Daenerys Drachen über Westeros in Action zu erleben. In der fünften Folge zieht es die Handlung, dem Namen der Epiosde nach, Richtung Osten. Endlich widmet sich das Lied von Eis und Feuer der Bedrohung jenseits der Mauer. Was sich in den letzten Folgen dabei schon angedeutet hat, wird nun in »Eastwatch« zum greifbaren Problem. Die Ereignisse in Westeros sind in der aktuellen Folge völlig aus dem Raum-Zeit-Gefüge gefallen.
Weiterlesen